deen
outdoorLogoBlog

TRENDS UND NEUHEITEN DER OUTDOOR 2012

Leicht, leichter, am Leichtesten. So scheint sich der Trend in der Branche fortzusetzen. Aber auch hochwertige und neue Materialien, Transparenz und  Nachhaltigkeit, Herkunft, clevere Ideen und funktionelles Design spielen eine große Rolle bei den vorgestellten Produkten auf der Outdoor 2012.

 

Bei den Jacken schleudert Haglöfs unter anderem den Gramp Comp Pull, ein Hoodie zum Überziehen aus Gore-Tex Active Shell, wie auch die hochatmungsaktive Windjacke Shield Comp Hood mit beachtungsvollen 85 Gramm auf den Markt. Mountain Hardwear stellt für 2013 die Capacitor mit neuer Dry.Q EVAP Technologie vor, wohinter ein Netzwerk feinster Kanäle steckt, das die Feuchtigkeit gleichmäßig verteilt und somit das Material schneller trocknen lässt.

 

 

Mit einem Packmaß von leicht verstaubaren 17×26 cm kommt der Helium 400, der Helium Serie von Mountain Equipment daher und bringt mit guter Wärmeleistung dank Entendaune 860 Gramm auf die Waage. Die Füchse unter den Schlafsäcken sind einmal die Move Serie von Fjällraven und der Navis von Therm-a-rest. Die Move sind angepasst an unser Schlafverhalten. Für die Schlafdreher im Schlafsack gibts die Move In Bag und für die Schlafdreher mit dem Schlafsack ist der Move With Bag genau das Richtige. Unterschied der beiden ist die Daunenbefüllung der jeweiligen Unter und Oberseite. Der Navis (siehe Bild) kombiniert Daunenjacke mit Schlafsack und wird an der Isomatte fixiert. Somit ist er am Rücken aufs Nötigste reduziert, wiegt nur 610 Gramm und hält dennoch Temperaturen unter dem Gefrierpunkt stand.

 

Das leichteste Zwei-Personen-Zelt der Welt“! ist das Telemark von Nordisk, Nordisk zu Folge. 880 Gramm! Damit wiegt das Haus bald weniger als die Isomatte und dies ist zurückzuführen auf Silikongewebe, Carbongestänge und Titanheringe. Ein Wahnsinnsgewicht! Mit dem Malibu 5 von Outwell hat man Platz für die ganze Familie und kann willenlos Innenzeltkabinen an die eigenen Bedürfnisse anpassen, z.B. Wohn und Kinderzimmer einclippen oder das Ganze durch einzippbare Module verlängern. Für extreme Wetterbedingungen setzt das Patagonia 3 von Helsport auf extra reißfestes Gewebe, drei Bögen, doppeltes Gestänge und Stormflaps. Auch für Wind und Wetter bestens geeignet ist das Salewa Zoom (siehe Bild). Dank der Zoom Technologie läßt sich das Profil des Zelts an die Bedingungen anpassen. So kann man sich  beispielsweise bei Sturm das niedrigere Profil (Zoom-In) zurecht machen und bei größerem Platzangebot das geräumigere Zoom-Out nutzen.

 

 

Alles Gute kommt von oben! und deshalb sollte auch dem Kopf seine Wertschätzung beigemessen werden. Mit dem ultraleichten und in sportlichem Design gehaltenen Vapor Helm von Black Diamond (siehe Bild), der durch überragende Luftzirkulation und einer Kevlar – Karbonstruktur sowie Helmschale aus Polykarbonat überzeugt, scheint das Tragen schon wieder vergessen. Der Mizar von Climbing Technology kommt dazu noch mit Stirnlampenhalterung, herausnehmbaren Innenpolstern und passendem Visier zum Eisklettern. Beide Helme unter 300 Gramm!

 

 

Camelbak bringt für alle Hypochondern und Fans von klarem, keimfreien Wasser eine neue Trinkflasche/All Clear auf den Markt, die mit Hilfe  einer UV-Lampe binnen 60 Sekunden jegliche Bakterien, Viren oder Einzeller zur Strecke bringt. Der Akku reicht für ca. 80 Zyklen und als Extra gibts noch einen Vorfilter für trübes Wasser zu erwerben. Sollte reichen um einem ein reines Gewissen zu verschaffen.

 

Das Salomon Sense Hydro S-Lab Set ist das leichteste Trinksystem auf dem Markt und wird über Hangelenk und Daumen gezogen. Die Flasche (ab 150ml) wird dabei an der Unterseite des Handgelenks gehalten. Somit bleiben die Hände unbelastet und man spart an Größe des Behältnisses.

 

Die in Seattle ansässige Marke E-Case (Cascade Design) bringt mit der iSeries wasserdichte Schutzhüllen für alle gängigen Apple Produkte daher und besticht durch Qualität und Design. Durch gestanzte Befestigungsösen lassen sich die Cases problemlos und sicher an Hose, Rucksack oder wo auch immer befestigen und durch die Klarsichtfenster kann man seine Gerätschaft wie gewohnt bedienen.

 

Für den ordnungsbewußten Backpacker sollte der Gregory Contour mit bis zu 70 Litern Fassungsvermögen und Inneneinteilung auf 3 unterschiedliche Packbereiche, genau der richtige Begleiter sein. Wer sich zwischen Rolley und Backpack nicht entscheiden kann sollte sich den Eagle Creek Flip Switch mal anschauen. Der kombiniert nämlich beides. Für Schwergepäckler und mehrtägige Trekking adventures kommt der North Face Connes in Frage, der über ein Tragesystem verfügt, das die Lastübertragung an die wichtigen Kontaktzonen verteilt und somit auch die Belüftung am Rücken deutlich erhöht. Ein interessanteres Tragesystem bietet der Glittertind (siehe Bild) von Bergans, bei dem Hüfte und Schultern, durch einen flexiblen Federstahlrahmen, der in Form einer Helix verdreht ist, komfortable Freiheiten genießen.

 

Kleiner und leichter als jede andere Feldliege auf dem Markt verspricht Therm-a-Rest von der UltraLite cot die mit 1,24 kg  zusammengerollt 41x15cm auch von Trekkern und Radfahrern mitgenommen werden kann. Sieht doch gemütlich aus!

 

Want some coffee? ja klar! geht ja auch schnell: Halber Liter Wasser aufkochen, rein damit in die Tüte, 5-8 Minuten ziehen lassen und fertig ist das Outdoor Kaffeekränzchen für 3 Personen. Danke dem in die Tüte eingebauten Filter mit 26 g frisch gemahlenem feinem Kaffee.

Die GROWER´S CUP gibts hier zu bestellen.

 

Haben wir irgendetwas vergessen? Ja mit Sicherheit! der Gaskocher Vega von Optimus, bei dem sich die Kartusche auf den Kopf stellen läßt, Multifunktionsuhren von Highgear, das Outdoor Messer Victorinox Hunter, das Shower towel von Klenz, der leichteste Steigeisenfeste Schuh “Rebel Ultra GTX von Scarpa, Die Squeez Hook/Cordlock-kleinste Kunststoffschnalle die es je gab, das GoPro 3D Hero System, Corkshell von Schoeller, ein Material das auf einer Mischung zwischen Kork und Textil basiert, sagenhafte Lauf und Kletterschuhe und und und…

Leider würde uns alles aufzuzählen noch tagelang beschäftigen, also haben wir uns aufs Wesentliche beschränkt und hoffen ihr habt einen kleinen Eindruck der Neuigkeiten aus der Outdoorwelt genossen.

Wem es immer noch nicht gereicht hat, kann sich noch unseren Beitrag der Gold-Gewinner des Industry Awards 2012 ansehen, welcher die aller aller innovatisten 10 Produkte schmückt.


Bergsport, Outdoor und Trekking Ausrüstung günstig kaufen im bergzeit.de Outdoor Shop


Florian

About Florian

Florian is one of the founders of WORLDTREKKERS and works in photography, web design and all kinds of other things. He administrates Worldtrekkers.

Leave A Comment

You must be logged in to post a comment.

© LOVALOD 2011

The Structure Theme v3

Worldtrekkers, Germany

mail@worldtrekkers.com